Du trainierst. Dein Chef zahlt.

Du trainierst. Dein Chef zahlt. – Mit dieser einfachen, aber auch provokanten Botschaft treten wir zum Start unseres neuen Angebots an. Dabei wollen wir vor allem eines verständlich machen:

MyFitnessGutschein ist die einfache Lösung für Unternehmen ihre Mitarbeiter bei dem Streben nach einem gesunden und sportlichen Leben zu unterstützen. Und für Arbeitnehmer die Möglichkeit sich ihren Sport durch den Arbeitnehmer fördern zu lassen.

Und beide sparen! Im Rahmen einer Lohnoptimierung, auch als Netto-Entgelt-Optimierung bezeichnet, können sich Arbeitnehmer einen Teil ihres Bruttolohnes einkommenssteuerbefreit als Sachzulage auszahlen lassen. Durch Gehaltsumwandlung oder Sonderleistung nach § 8 Absatz 2 Einkommensteuergesetz (EStG) kann das Unternehmen den Mitarbeiter im Rahmen von Sachzuwendungen monatlich mit maximal € 44,- fördern.

Klingt einfach und ist auch einfach. Für Arbeitnehmer ist es einfach sich fit zu halten, für Arbeitgeber ist es einfach ihre Mitarbeiter zu motivieren und für Fitnessstudios ist es einfach ihre Kundenbindung zu stärken. Und für keinen der Beteiligten entsteht ein Mehraufwand. Quasi eine Win-Win-Win-Situation.

2018-04-18T17:19:48+00:00